Systematic Alpha Strategy

Seit 2011 verfolgt Millennium Global systematische Währungsstrategien, die sowohl von renditeorientierten Kunden als auch von Kunden für dynamisches Hedging genutzt werden.

As of 31 December 2021, our AUM in these strategies has reached to c.USD 7 billion* and we are seeing increased awareness and demand from institutional clients.

* Alle verwalteten Vermögen sind reine Nominalwerte, die auf nicht finanzierten verwalteten Konten basieren.

In September 2021, we launched a Luxembourg-domiciled Systematic Alpha UCITS fund. The new Fund is intended to provide a wider universe of investors with access to Millennium Global’s systematic alpha strategy, and offers daily liquidity and a lower minimum investment than segregated accounts.

Der Fonds geht Long- und Short-Positionen in neun der gängigsten Länderwährungen gegenüber dem US-Dollar ein. Die Positionierung erfolgt auf der Grundlage eines proprietären systematischen Anlagemodells, das zukunftsgerichtete Momentum-Signale nutzt, um die Wahrscheinlichkeit von Schwankungsbreiten, Trendumkehrungen und Gap-Risiken zu bestimmen, ebenso wie Währungsrisikoprämien, die mithilfe von Sparse-Learning-Techniken analysiert werden.

Businessman With Digital Tablet

Die Devisenmärkte stehen im Mittelpunkt einer wirtschaftlichen, finanziellen und geopolitischen Differenzierung. Die an den Devisenmärkten erzielten Renditen korrelieren in der Regel nicht mit anderen Anlageklassen und bieten daher den meisten Anlegern attraktive Diversifizierungsvorteile im Rahmen ihrer Vermögensallokation. Viele traditionelle Anlageklassen sind derzeit hoch bewertet, insbesondere die amerikanischen Aktien- und Obligationenmärkte. Die Anleger suchen anderweitig nach attraktiven Renditen, und dies ist ein idealer Zeitpunkt für die Auflegung des UCITS-Fonds.

Millennium Global
Co-CEO Millennium Global

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:

Kontakt